Klimapolitik 2022 

Dieses Buch erscheint als ebook, da nur dann die zahlreichen internen und externen links wie geplant funktionieren.





 


Inhaltsverzeichnis

Einführung

1. Analyse: Bundestagswahl 2021 / Koalitionsvertrag

2. Analyse: Der technische Lösungsansatz reicht nicht aus – Flaschenhälse und offene Fragen in den aktuellen Studien

3. Jahresrückblick Deutschland

4. Emissionen

5. Jahresrückblick: Studien und Forschungsergebnisse 46

Personen

Organisationen und Initiativen

Autor

Claus Obermeier studierte Geographie (Diplomabschluss), Landschaftsökologie und Empirische Sozialforschung an der TU München. Zahlreiche Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen zu den Themen Umwelt- und Naturschutzpolitik, nachhaltiges Wirtschaften und Naturtourismus. Hauptamtliche Tätigkeit als Vorstand einer Umweltstiftung.

Einführung

Mit dieser ab sofort jährlich erscheinenden Übersicht auf der Basis des BLOG2050 habe ich mir ein ganz persönlichen Wunsch erfüllt. Die in immer kürzeren Abständen von immer mehr Organisationen veröffentlichten Studien, Statements und Einschätzungen machen es extrem schwer, den Überblick zu behalten und die Spreu vom Weizen zu trennen. Dies ist nur abseits der medialen Überflutung im Onlinegeschäft mit etwas Abstand gut möglich. Hier scheint mir eine jährliche Übersicht das ideale Medium zu sein. Selbstverständlich hat sie nicht den Anspruch, die globale Klimadebatte oder die deutsche Gesetzgebung vollständig abzubilden oder gar zu bewerten. Vielmehr soll ergänzend zum Blog ein jährlicher Überblick über aktuelle Ansätze deutscher Klimapolitik gegeben werden.

Dieses Buch richtet sich an ganz normale Menschen, nicht an Insider der Klimaschutzszene. Daher und zugunsten einer guten Lesbarkeit habe ich auf Fachbegriffe bzw. Quellenangaben im Text weitgehend verzichtet und versucht, die meist komplexen Themen verständlich darzustellen. 

(...)


E-Mail
Infos